Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Aprilupdate: 71% mehr Dividenden und über 56.000 € Depotwert

Marcus@dividendenertrag 0

Monatsrückblick April 2021

Einleitung

Im April stiegen die Märkte noch leicht, dann kam es zu einer Seitwärtsbewegung. Eine leichte Korrektur bei den Tech-Werten bewegte den Markt, besonders die frischen Investoren bekamen die erste Volatilität zu spüren. Der Buchwert des Depots wurde auf über 56,5K € katapultiert.

Aktuell wird die expansive Geldpolitik noch fortgeführt, auch wenn es erste Ankündigungen, wie Yellens Zins-Warnung gibt, die dann doch eine spürbare Reaktion am Markt verursachen.

Solche Meldungen werden dann zwar nachträglich leicht revidiert, dennoch kann das Drucken von Geld nicht ewig so weiter gehen, die Märkte haben ihre Zyklen und diese können nicht auf ewig aufgehalten werden. Ich hoffe auf eine Konsolidierung im Mai, da bekanntermaßen im Einkauf der Gewinn liegt.

April Indexvergleich

In diesem Beitrag berichte ich von meinen Aktienkäufen und Dividendenerträgen im Monat April.

Bitte beachtet, dass ich hier keine Kaufempfehlung ausspreche oder eine Anlageberatung leiste. Es handelt sich in allen Artikeln um meine eigene Meinung und Ansicht.

Aktienkäufe

In meinem Depot-Update vom 03.05.2021 sind die nachfolgenden Käufe bereits enthalten. Ich habe diesen Monat insgesamt 956,28 investiert.

UnternehmenStückzahlKurs in €Kurswert €Gebühren €Gesamt €
Sparpläne
T.Rowe Price Grp.0,1352147,8619,9919,99
Pfizer Inc.4,04930,86124,97124,97
Unilever PLC1,04747,7249,9649,96
Unilever PLC 2. Kauf647,90287,40287,40
Procter & Gamble Co.0,215115,7724,8924,89
Lyxor 1- TecDAX0,92826,9425,00 –25,00
VanEck Vect. Gl Real Estate1,33137,5549,9849,98
Coca-Cola0,55744,8324,9724,97
Realty In. Corp.0,90155,4849,9949,99
Apple0,2347107,0725,1325,13
Main Street Capital Corp.2,180234,4075,0075,00
Omega Healthcare Invest.1,524332,8050,0050,00
W.P.Carey Inc.0,815661,3050,0050,00
GlaxoSmithKline6,518915,34100,00100,00
Gesamtinvestment956,28

Neue Aktienposition T. Rowe Price Group

Diesen Monat hat ein neues Unternehmen mein Depot ergänzt. Es handelt sich um den Finanzdienstleiter T. Rowe Price Group. Gegründet 1937 in Baltimore, ist die Investment Holding aktuell mit einem verwalteten Vermögen von 1,59 Mrd. $ betraut.

Es werden eine breite Palette an Finanzdienstleistungen und Produkten angeboten: Investmentfonds, Dienstleitungen zur Konto- und Vermögensverwaltung bei privaten und institutionellen Anlegern, Finanzberatung und Pensionspläne.

Auch Tools für die Verwaltung von Finanzen und der Investitionsplanung werden angeboten. T. Rowe Price konzentriert sich auf die Diversifikation von Assets, eine konsistente Anlagestrategie und die Grundlagenforschung im Finanzsektor.

 Aufgrund der aktuell nicht günstigen Bewertung werde ich mit einem kleinen Sparplan den Positionsaufbau beginnen und dann bei einem günstigen Moment zusätzliche Anteile kaufen. Der jährliche Zuwachs der Dividende in den letzten 5 Jahren betrug stattliche 14 %.

Kennzahlen T. Rowe Price Group

Welches Buch habe ich im April gehört?

Diesen Monat habe ich mein erstes Buch von Rainer Zitelmann gehört über die Plattform Audible. Da ich wenig Zeit habe, ist der Buchkonsum über die Ohren eine großartige Möglichkeit.

Ein weiterer Vorteil bei Audible ist, dass man die im Abo gehörten Bücher gegen Guthaben auch wieder zurückgeben kann und sich dafür ein anderes Werk zulegen kann. Ich habe das selbst schon 2-mal problemlos gemacht.

„Setze dir höhere Ziele – Die Geheimnisse erfolgreicher Persönlichkeiten“ ist eine Zusammenfassung mehrerer Biografien berühmter Persönlichkeiten. Unter anderem kommen im Buch Richard Branson, Elon Musk und Arnold Schwarzenegger vor. Ich finde das gut zusammengefasst. Hier kann jeder was mitnehmen und sich ein eigenes Erfolgsrezept zurechtlegen.

 Man spart Zeit und Geld, weil man sich nicht die einzelnen Biografien kaufen muss, oder weiß genauer, welche Biografie man sich gezielt zulegen kann. Ich selbst habe mir aus tieferem Interesse für den Virgin-Gründer noch die Biografie Richard Branson einzeln zugelegt.

Dividendenerträge im April

Wie man auch unter der Blogseite Zahltage nachlesen kann, haben folgende Unternehmen Dividenden auf mein Konto eingezahlt (Datum= Kontoeingang):

DatumUnternehmenDividende €
01.AprCoca-Cola9,56
08.AprKimberly Clark2,44
09.AprGlaxoSmithKline5,40
15.AprRio Tinto PCL78,21
15.AprRealty Income2,84
16.AprTaiwan Semiconductor0,11
16.AprW.P. Carey13,30
23.AprNestlé19,39
27.AprMain Street Cap.3,73
28.AprCisco Systems13,94
07.MaiAltria (30.04)24,28
04.MaiGladstone Com. (30.04)8,80
 Gesamtsumme182,00

Dividendenvergleich zum Vorjahr

Anbei noch eine Übersicht der aktuellen Ausschüttungen im Jahresvergleich 2019, 2020 und 2021. Im April 2021 habe ich eine Dividendensteigerung von 71,7 % gegenüber dem Vorjahr erreicht. 

Dividenden-Jahresvergleich

Fazit

Ich habe insgesamt 956,28 in Aktien und ETFs investiert, damit steigt das Depot auf einen Einstandspreis von 51.522,56 €.

Im April konnte ich eine Dividendensteigerung gegenüber dem Vorjahresmonat von ca. 71,7 % erreichen. Aktuell habe ich 161 Zahltage pro Jahr.

Der Marktwert vom Depot am 10.05.21 lag bei 56.534,09 € und erreicht damit einen Buchgewinn von 5.011,52 € oder +10,9%, mit Dividenden wären es 14.4%.

Seit Depotbeginn (April 2019) habe ich nun nach Steuern 2.426,76 € Dividenden überwiesen bekommen, die ich allesamt reinvestiert habe.

Viele Grüße und bleibt gesund!

Euer Marcus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.